Herzlich Willkommen


Klaus Schulze - Vorsitzender des Ortsvereins Leinefelde

wir laden Sie ein uns auf unserer Homepage über unser Sozialdemokratisches Tun und Wirken in unserer Stadt zu informieren.
Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben.
Lassen Sie es uns wissen.

Ihr Klaus Schulze
(Ortsvereinsvorsitzender)

 
 

Arbeit & Wirtschaft Der Mindestlohn wirkt. Jetzt ist Augenmaß gefragt.

Als Entgegnung auf die kritischen Beiträge zum gefassten Beschluss der Erhöhung des Mindestlohns veröffentlicht die TLZ den nachfolgenden Namensbeitrag von Thüringens stellvertretender Ministerpräsidentin und Finanzministerin Heike Taubert, den wir an dieser Stelle ebenfalls veröffentlichen.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 29.06.2016

 

Internationales Bausewein enttäuscht über knappe „Brexit”-Mehrheit

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein zeigt sich enttäuscht über die knappe Mehrheit für ein Ausscheiden Großbritanniens aus der EU beim gestrigen Referendum. Großbritannien stellte seit dessen Beitritt zur EG im Jahr 1973 eine wichtige Säule im europäischen Integrationsprozess dar. Insofern ist die gestrige Mehrheitsentscheidung sehr bedauerlich, muss aber dennoch respektiert werden.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 24.06.2016

 

Allgemein SPD steht zu beitragsfreiem Kita-Jahr

Im Anschluss an die zweitägige Klausurtagung der SPD-Landtagsfraktion in Bad Blankenburg informierte SPD-Fraktionsvorsitzender Matthias Hey heute die Öffentlichkeit in einer Pressekonferenz in Erfurt über die zentralen Ergebnisse der Sommerklausur. 

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 21.06.2016

 

Parteileben Wolfgang Tiefensee zum neuen Vorsitzenden des Wirtschaftsforums der SPD Thüringen gewählt

Wolfgang Tiefensee ist neuer Vorsitzender des Wirtschaftsforums der Sozialdemokratie Thüringen e.V. Tiefensee übernahm den Staffelstab von Frank Krätzschmar, der den Verein seit 2013 geführt hatte.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 17.06.2016

 

Freiheit & Sicherheit Bausewein appelliert an Koalitionspartner: „Realitäten anerkennen“

Thüringens SPD-Landeschef Andreas Bausewein fordert nach der heutigen Kabinettssitzung die beiden Koalitionspartner der SPD in der Landesregierung auf, der Einstufung der Maghreb-Staaten zu sicheren Herkunftsstaaten im Bundesrat am Freitag zuzustimmen. 

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 14.06.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 466336 -

Unser Wahlprogramm für Leinefelde-Worbis

 

Was? Wann? Wo?

Alle Termine öffnen.

13.08.2016, 15:00 Uhr - 21:00 Uhr Sommerfest der Sozialdemokratie
Das gemeinsame Sommerfest der SPD Thüringen, der SPD-Landtagsfraktion und des SPD-Kreisverbandes Sömmerda bietet n …

Alle Termine

 

Mitgestalten

 

Du suchst die Jusos?

 

News

27.06.2016 10:39 Einigung im Sexualstrafrecht: „Nein heißt Nein“ kommt
Die Politikerinnen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion haben sich gemeinsam mit den Frauen der SPD-Bundestagsfraktion sowie der Frauen Union der CDU und der ASF am Freitag, den 24. Juni 2016, auf einen gemeinsamen Änderungsantrag zur Reform des Sexualstrafrechts geeinigt, mit dem der Grundsatz „Nein heißt Nein“ umgesetzt wird. Hierzu erklären die Bundestagsabgeordneten Elisabeth Winkelmeier-Becker (CDU), Eva Högl (SPD),

27.06.2016 10:33 Info der Woche: Fracking wie in den USA – nicht bei uns!
Für den Schutz von Mensch und Natur Wir stellen die Gesundheit und den Schutz des Trinkwassers an erste Stelle – vor wirtschaftliche Interessen. Deshalb haben wir durchgesetzt, dass gefährliches Fracking verboten wird. Forschung gibt es nur nach Zustimmung der Länder. Und die Erdgasförderung wird sauber Eckpunkte des neuen Fracking-Gesetzes: Die Risiken für Natur und Mensch

17.06.2016 06:30 In eigener Sache: Neue Forumsoftware – übersichtlichere Struktur
Das Herzstück der WebSozi-Kommunikation – das Forum – wurde mit einer modernen Forensoftware ausgestatte. Basis ist jetzt Burning Board® von der WoltLab® GmbH. Notwendig geworden ist dies aufgrund der fehlenden Aktualisierungen der bisherig genutzten Software. Die Umstellung wurde gleichzeitig zu einer Verschlankung der Themenbereiche genutzt. Dadurch wird das Forum deutlich übersichtlicher und benutzerfreundlicher. Eingeteilt ist

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:466337
Heute:20
Online:1